Asthma mitversichern

Asthma mitversichern

Beitragvon Katharinchen » 20.06.2018, 16:10

Bei welcher Heilpraktiker Zusatzversicherung lässt sich meine Vorerkrankung Asthma mitversichern? Bisher wurde ich von allen Versicherern abgelehnt.
Katharinchen
 
Beiträge: 9
Registriert: 01.08.2012, 12:48

Re: Asthma mitversichern

Beitragvon mkiedrowski » 20.06.2018, 16:14

Hallo,

hier gibt es folgende Möglichkeit:

Die einfachste, sofern ausser Allergien und Asthma, Schilddrüsenerkrankungen (Unter oder Überfunktion) vorhanden sind wäre Universa UnimedA Exklusiv. Der Tarif stellt eine vereinfachte Gesundheitsfrage, bei der Asthma und einige andere Erkrankungen nicht auftauchen. Kann diese Gesundheitsfrage mit "nein" beantwortet werden, ist der Tarif abschließbar. Das gleiche gilt für den etwas schwächeren Universa UnimedA Premium.
Infos zum Tarif der Universa: https://www.versicherung-online.net/uni ... erung-522/


Zudem wäre auch noch die Lösung denkbat: Wechsel zur BKK VBU und Abschlus Heilpraktiker Gruppentarif: Infos hier: https://heilpraktikerversicherung.biz/h ... efung-147/

Universa ist deulich teurer, aber auch leistungsstärker und man müsste nicht extra die Krankenkasse wechseln.
Bei der Beantwortung weiterer Fragen helfen wir Ihnen gerne.
Sie erreichen uns montags bis freitags von 09:00 bis 19:00 Uhr
unter der Telefonnummer: 040-2110766-0
mkiedrowski
Administrator
 
Beiträge: 145
Registriert: 23.04.2012, 12:19


Zurück zu Heilpraktikerversicherung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste