Pflegezusatzversicherung und Unisex

Pflegezusatzversicherung und Unisex

Beitragvon goldi77 » 02.08.2012, 16:21

Ich habe gelesen, dass die BEiträge für die Pflegezusatzversicherung 2013 für Männer bis zu 50% ansteigen sollen, ist das richtig? Warum?
goldi77
 
Beiträge: 10
Registriert: 02.08.2012, 14:46

Re: Pflegezusatzversicherung und Unisex

Beitragvon dsteinberger » 02.08.2012, 16:27

Ab 21.12.2012 sind die VErsicherer verpflichtet bei der BErechnung der Beiträge keinen Unterschiede zwischen den GEschlechtern zu machen. Da Frauen eine höhere Lebenserwartung haben, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie länger pflegebedürftig sind als Männer deutlich höher, folglich zahlen Frauen bisher einen deutlich höheren BEitrag für Zusatzversicherungen und für die Pflegezusatzversicherung oder Pflegetagegeldversicherung.

Ende des Jahres soll damit Schluss sein, ab 2013 haben Männer das höhere Risiko der Frauen mitzutragen, ihr Beitrag wird also deutlich steigen, der BEitrag der Frauen etwas sinken.
Daher lohnt es sich vor allem für Männer noch in 2012 eine Zusatzversicherung oder Pflegezusatzversicherung abzuschließen.
Bei der Beantwortung weiterer Fragen helfen wir Ihnen gerne.
Sie erreichen uns montags bis freitags von 09:00 bis 19:00 Uhr
unter der Telefonnummer: 040-2110766-0
dsteinberger
 
Beiträge: 340
Registriert: 25.04.2012, 13:25
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Pflegezusatzversicherung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron