Zahnzusatzversicherung für fehlende Zähne

Hier werden allgemeine Fragen zur Zahnzusatzversicherung gestellt und beantwortet.

Zahnzusatzversicherung für fehlende Zähne

Beitragvon Gpowa » 17.07.2020, 11:38

Hallo,

Ich bin auf der Suche nach einer Versicherung für den zukünftigen Ersatz von 4 fehlenden Zähnen
Und Schutz der vorhandenen gesunden Zähnen. Welche Versicherung bietet da was bezahlbares an?

Ist es vielleicht schlauer einen Auslandsaufenthalt in Dental-Dörfern wie in Ungarn/Polen usw.?

Würde mich freuen wenn jemand mir dabei helfen würde.

Gpowa
Gpowa
 
Beiträge: 1
Registriert: 17.07.2020, 06:12

Re: Zahnzusatzversicherung für fehlende Zähne

Beitragvon mkiedrowski » 20.07.2020, 10:08

Hallo,

sofern die Behandlung noch nicht angeraten ist, könnte der TArif Nürnberger ZP80 mit Zuschlag von 20% je fehlendem Zahn = 80% Risikozuschlag abgeschlossen werden.
Die fehlenden Zähne wären dann mitversichert.

Wartezeit aber 8 MOnate und Leistung ist in den ersten 3 KAlenderjahren begrenzt.

Wenn Sie ein Angebot wünschen, bitte melden bei Fairfekt Versicherungsmakler info@fairfekt.de Tel: 040 21107660
Bei der Beantwortung weiterer Fragen helfen wir Ihnen gerne.
Sie erreichen uns montags bis freitags von 09:00 bis 19:00 Uhr
unter der Telefonnummer: 040-2110766-0
mkiedrowski
Administrator
 
Beiträge: 188
Registriert: 23.04.2012, 12:19


Zurück zu Allgemeines zur Zahnzusatzversicherung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron