Freie Zahnarztwahl?

Antworten
cwetzel
Beiträge: 6
Registriert: 02.08.2012, 18:15

ich habe eine Frage zum Thema Zahnzusatzversicherung: Habe ich in Ihrem Tarif (R+V Z1U ZV) freie Arztwahl oder bin ich da eingeschränkt und darf nur zu "Partnerärzten" von Ihnen?
dsteinberger

wir sind unabhängiger Makler. Insofern kann sich dies etwas bei den unterschiedlichen Tarifen aus unseren Vergleichsrechner unterscheiden. http://www.versicherung-online.net/zahn ... gleich-23/

Grundsätzlich besteht jedoch freie Zahnarztwahl. Jedoch erhöhen z.B. CSS und DKV die Leistung, wenn Sie zu einem Partnerzahnarzt gehen um ca. 5%.

Zudem leisten die meisten Tarife eingeschränkt (ausser R+V), wenn der Zahnarzt keine Kassenzulassung hat, also Privatarzt ist.

Was also die r+V Zahnzusatzversicherung angeht haben Sie sogar europaweit freie Zahnarztwahl. Bei entsprechender Honorarvereinbarung leistet der TArif R+V Z1U ZV sogar über den Höchstsätzen der Gebührenordnung für Zahnarzte (GOÄ)
Marlena89
Beiträge: 1
Registriert: 06.09.2022, 00:37
Wohnort: Bremen

dsteinberger hat geschrieben: 11.11.2013, 10:38 wir sind unabhängiger Makler. Insofern kann sich dies etwas bei den unterschiedlichen Tarifen aus unseren Vergleichsrechner unterscheiden. http://www.versicherung-online.net/zahn ... gleich-23/

Grundsätzlich besteht jedoch freie Zahnarztwahl. Jedoch erhöhen z.B. CSS und DKV die Leistung, wenn Sie zu einem Partnerzahnarzt gehen um ca. 5%.

Zudem leisten die meisten Tarife eingeschränkt (ausser R+V), wenn der Zahnarzt keine Kassenzulassung hat, also Privatarzt ist.

Was also die r+V Zahnzusatzversicherung angeht haben Sie sogar europaweit freie Zahnarztwahl. Bei entsprechender Honorarvereinbarung leistet der TArif R+V Z1U ZV sogar über den Höchstsätzen der Gebührenordnung für Zahnarzte (GOÄ)
Könnten Sie bitte präzisieren, ob solche Möglichkeit besteht noch?Oder haben sich die Zahnarztwahl Regeln verändert?
Alles kommt rechtzeitig
Antworten