Welcher Tarif ist für mich (Polizeibeamter NRW) der bessere?

Welcher Tarif ist für mich (Polizeibeamter NRW) der bessere?

Beitragvon Zahnfee2006 » 06.01.2014, 11:58

Habe das Angebot bekommen, den Tarif Signal Komfort Plus (GE, GE Plus u. Z50-3) abzuschließen. Habe natürlich viel recherchiert und Tarife verglichen. Da ich durch meinen Beruf viele Dinge bei der PVAG / Signal versichert habe, habe ich natürlich auch zunächst den Makler gefragt. Interessant erschien mir auch der Tarif der DBV Dent Premium U. Ist wohl der gleiche Tarif wie Axa Dent Premium. Nur der Unterschied wegen des öffentlichen Dienstes. Da ich Heilfürsorgeberechtigter bin, habe ich ja von vornherein nicht so eine riesige Auswahl. Der Janitos Tarif wäre wohl auch möglich. Ich habe derzeit einen fehlenden Zahn und bin damit in Behandlung (Implantat). Das Preis-/Leistungsverhältnis ist ausschlaggebend.
Habe bereits viele Kronen und sehr empfindliche Zähne. Das soll nicht heißen, dass ich diese nicht pflegen würde. Liegt in der Natur der Dinge. Leider!

Über eine Antwort würde ich mich freuen.

Vielen Dank!
Zahnfee2006
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.01.2014, 11:37

Re: Welcher Tarif ist für mich (Polizeibeamter NRW) der bess

Beitragvon dsteinberger » 14.01.2014, 11:03

Am leistungsstärksten bei freier Heilfürsorge sind: Axa dent premium , Arag z90 Bonus und auch Janitos dental plus und auch die CSS ZG ZE premium wären möglich.
Nun ist es jedoch so, dass die Heilfürsorge meist stärker leistet als die gesetzliche Krankenkasse.
Die oben genannten Tarife leisten um die 90% inkl. der Vorleistung der Krankenkasse.

In diesem Zusammenhang macht also ein Tarif wie Arag Z50/90 durchaus mehr Sinn, da dieser sehr günstig ist aber 50% zuzüglich der Heilfürsorge leistet. Je nachdem wie groß also die Erstattung der Heilfürsroge ist stellt man sich nicht wesentlich schlechter als mit einem deutlich teureren Premiumtarif wie Arag Z90, Axa dent premium oder Janitos dental plus.

Hinzu kommt, dass die Heilfürsorge ja irgendwann endet und dann in der Beihilfe mündet. In diesem Augenblick wird dann die hoffentlich vorhandene Anwartschaftsversicherung bei einer privaten Krankenversicherung in eine Beihilferestkostenversicherung (meist 50%) aktiviert. Die Zahnzusatzversicherung würde in diesem Fall enden.

Der Signal Tarif GE GE Plus Z50-3 würde übrigens folgendermaßen leisten:

30% der Rechnung + Heilfürsorge. Von den Restkosten nach Abzug der 30% und Heilfürsorge würde dann noch 50% bis max. 1280 Euro im Jahr erstattet werden. Das ist durchaus in Ordnung, allerdings je höher der Rechnungsbetrag ist, wird bei Gesamtrechnungen um die 4000 Euro oder mehr die Erstattung eher bei ca. 65% liegen, was den Arag Z50/90 für weniger Beitrag und der zusätzlichen Absicherung von 50% für sämtliche Zahnbehandlungen interessanter macht.

Zudem sieht die Signal in diesem Tarif sehr strenge Begrenzungen bezüglich Implantaten vor, so dass dieser Tarif nur dann empfehlenswert ist, wenn man keinen Wert auf Implantatversorgung legt, sondern in diesem Fall auf eine Brücke ausweichen möchte.
dsteinberger
 

Re: Welcher Tarif ist für mich (Polizeibeamter NRW) der bess

Beitragvon Zahnfee2006 » 18.01.2014, 09:52

Sehr geehrter Herr Steinberger,

vielen Dank für die ausführliche Antwort. Sie haben mich davor bewahrt, dass ich den falschen Tarif abschließe bzw. noch mein Widerrufsrecht in Anspruch nehmen konnte. Die Begrenzung bei den Implantaten ist dem Berater nicht bekannt gewesen. Der hat gestaunt und sich mehrfach entschuldigt :-)

Jetzt kann bzw. möchte er mir den Tarif Signal Iduna ZahnPlus bzw. ZahnTop anbieten.
Ich bin total verunsichert und weiß gar nicht mehr, was ich machen soll.
Mein Zahnstatus ist nicht der Beste. Habe einen fehlenden Zahn der ja in nächster Zeit durch ein Implantat ersetzt werden soll. Des Weiteren habe ich 6 Teil-/Kronen. Vor ca. 10 Jahren habe ich auch mal eine Brille bekommen (dienstlich). Die habe ich nur kurzzeitig getragen. Bin ich jetzt Brillenträger nach den Gesundheitsfragen?
Damit nimmt mich so gut wie keine Versicherung mehr auf.
Und nun?
Die Signal Iduna schneidet ja deutlich schlechter ab (Waizmanntabelle) als andere Versicherungen. Zu mal die dort aufgeführten Tarife nicht mehr dem aktuellen Stand entsprechen.
Mein Berater ist Signal Iduna Vertreter und bietet natürlich nur die Hausprodukte an.
Kranken-/Unfall- sowie Pflege- und kleine Anwartschaft habe ich bei der Signal Iduna.

Ich würde mich über eine Antwort freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Zahnfee2006
Zahnfee2006
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.01.2014, 11:37

Re: Welcher Tarif ist für mich (Polizeibeamter NRW) der bess

Beitragvon dsteinberger » 25.03.2014, 18:54

Die neueren Zahntarif der Signal sind sicher nicht schlecht, allerdings fragt die Signal dort nach bereits ersetzten Zähnen, was dann zu Einschränkungen oder Zuschlägen führen kann. Wie gesagt, Janitos dental plus, oder die Tarife der Arag wären sicher günstiger und nicht weniger schlecht, zudem mit weniger komplizierter Gesundheitsprüfung.
dsteinberger
 

Re: Welcher Tarif ist für mich (Polizeibeamter NRW) der bess

Beitragvon dsteinberger » 01.10.2014, 17:20

Es geht übrigens nun auch die Münchener Verein Zahnzusatzversicherung für Empfänger der Heilfürsorge. Die Tarife sind modular aufgebaut und ohne Gesundheitsfragen und ohne Wartezeit.
Online abschließbar.
Die Münchener Verein premium Zahnzusatzversicherung wurde auch vom letzten Zahnzusatzversicherung Vergleich der Zeitschrift Finanztest mit der Note 1,0 sehr gut ausgezeichnet.


Infos hier: https://www.versicherung-online.net/mue ... erung-852/
dsteinberger
 


Zurück zu Signal Iduna Zahnzusatzversicherung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron