Barmenia TopS oder Arag 261

Barmenia TopS oder Arag 261

Beitragvon privater » 27.03.2013, 14:51

Ich bin auf der Suche nach einer stationären Zusatzversicherung. Zunächst ist mir der Arag 261 ins Auge gesprungen, dann entdeckte ich den Tarif Barmenia TopS. Wo sind die Unterschiede, beide scheinen gleich gut zu sein und kosten in etwa das gleiche.
privater
 
Beiträge: 4
Registriert: 14.08.2012, 08:41
Wohnort: Dresden

Re: Barmenia TopS oder Arag 261

Beitragvon dsteinberger » 27.03.2013, 14:55

In der Tat erfüllen sowohl Barmenia TOPS als auch Arag 261 alle wichtigen Voraussetzungen einer stationären Zusatzversicherung. Tatsächlich ist die Arag jedoch wesentlich länger mit Ihrem Tarif Arag 261 am Markt, während die Barmenia das erste mal mit einer stationären Zusatzversicherung im Premiumbereich (Leistung über Höchstsatz GOÄ, ambulante Ops,Vor- und nachstationäre BEhandlungen, keine Beschränkung stat. Psychotherapie) auf den Markt kommt.
Die Frage ist, ob die Barmenia den günstigen Beitrag so beibehalten kann oder nicht.
Ansonsten sind beide Tarife gleichermaßen empfehlenswert.
Arag hingegen ist ein mittelständisches Familienunternehmen, die Barmenia ist etwas größer und jeder mag sich hier selbst beantworten, was er für sympathisch erachtet.
Beide Versicherer sind recht restriktiv bei der Risikoprüfung, für Kinder hingegen ist Barmenia TopS eher geeignet, da dort rooming in mitversichert ist.
dsteinberger
 

Re: Barmenia TopS oder Arag 261

Beitragvon BNowak » 10.05.2018, 08:15

Jetzt ist dieser Thread ja schon älter. Meines Erachtens sind beide Tarife gut, aber der Tarif der Barmenia Top S scheint mir doch noch etwas leistungsfähiger zu sein. Er hat Rooming und umfasst auch den medizinisch notwendigen Rücktransport aus dem Ausland. Außerdem zahlt er die 10 Euro Krankenhausgebühr für die ersten 28 Tage, was der Tarif der ARAG nicht tut. Auch heute noch - 2018 - ist der Barmenia Top S Tarif (noch) billiger als der Tarif der ARAG. Sicherlich sind aber beides gute Tarife. Ich selber habe den Tarif der Barmenia Top S abgeschlossen.
BNowak
 
Beiträge: 13
Registriert: 27.09.2015, 12:15


Zurück zu Krankenhauszusatzversicherung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron