Zahnzusatzversicherung Ergo ohne Gesundheitsfragen

Hier werden allgemeine Fragen zur Zahnzusatzversicherung gestellt und beantwortet.

Zahnzusatzversicherung Ergo ohne Gesundheitsfragen

Beitragvon Witte » 16.01.2020, 15:07

eine kurz Frage: Die Ergo wirbt aktuell überall mit einer Zahnzusatzversicherung ohne Gesundheitsprüfung und ohne Wartezeit. Wäre das für mich interessant, bei mir wurden vom Zahnarzt 2 Implantate bereits angeraten.

Danke und VG
Witte
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.08.2013, 10:36

Re: Zahnzusatzversicherung Ergo ohne Gesundheitsfragen

Beitragvon mkiedrowski » 16.01.2020, 15:08

1. Abschluss einer weiteren Zahnversicherung ist bedinungsgemäß der Barmenia sofort anzuzeigen. Diese wird dann den bestehenden Vertrag sofort kündigen und darf dies auch.
2. Ohne Gesundheitsfragen heisst nicht, dass für bereits laufende Versicherungsfälle geleistet wird. Dies stellt insofern überhaupt keinen Vorteil dar. Es gibt viele Tarife, die nicht nach laufenden/angeratenen Behandlungen im Antrag fragen. Nach §2.1 MBKK sind trotzdem immer vor Versicherungsbeginn angeratene/laufende Behandlungen ausgeschlossen. Auch ohne Wartezeit heisst nicht: Versicherungsschutz für vor Versicherungbeginn!



Wenn aber z.B. 2 Zähne fehlen und sonst keine Zahnersatzmaßnahmen ausser für diese beiden fehlenden Zähne angeraten sind, könnte UKV ZahnPrivat Premium mit einem Risikozuschlag von 8,60 je fehlendem, noch nicht ersetzten Zahn, sein.
Bei der Beantwortung weiterer Fragen helfen wir Ihnen gerne.
Sie erreichen uns montags bis freitags von 09:00 bis 19:00 Uhr
unter der Telefonnummer: 040-2110766-0
mkiedrowski
Administrator
 
Beiträge: 178
Registriert: 23.04.2012, 12:19


Zurück zu Allgemeines zur Zahnzusatzversicherung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron