Mindetstvertragslaufzeit Janitos

Antworten
Irene
Beiträge: 13
Registriert: 21.08.2012, 07:34

ich überlege noch, ob ich die Janitos dental plus Zahnzusatzversicherung abschließen soll.
Was mich stört ist, dass ich den Vertrag über mind. zwei Jahre abschließen muss. Das ist doch so nicht üblich und ich fühle mich damit unwohl. Gibt es eine andere Möglichkeit?
mkiedrowski
Administrator
Beiträge: 238
Registriert: 23.04.2012, 13:19

die Vertragslaufzeit von 2 Jahren ist tatsächlich üblich. Nur wenige Anbieter haben einjährige Verträge (CSS z.B.) .

Allerdings endet das Versicherungsjahr bei der zahnzusatzversicherung-924/" class="postlink autolinks">DKV Zahnzusatzversicherung und anderen Anbietern mit de, 31.12. eines Jahres, so dass diese Anbieter dann weniger als 2 Jahre Mindestvetrragslaufzeit haben:


Hinweis:

Da die Janitos dental plus jedes Jahr aufgrund des Älterwerdens den Beitrag um ein paar Cent anpasst, haben Sie also jedes Jahr mit Inkrafttreten dieser kleinen Erhöhung ein ausserordentliches Kündigungsrecht. Es ist also nur ein Jahr Laufzeit.

Hinweis zu Laufzeiten:

Die Mindestvertragslaufzeit gibt dem Anbieter mehr finanzielle Sicherheit, denn ein Kunde bringt erst frühestens nach 4-5 Jahren überhaupt etwas ein. Eine kurze Laufzeit der einzelnen Verträge führt also zwangsläufig zu einer höheren Versicherungsprämie, die von allen zu tragen ist. Sie hat demnach kaum Vorteile, eher wirkt sich dies beitragsinstabil aus.

Aber wie gesagt, hat auch die Janitos das Sonderkündigungsrecht jedes Jahr bis 2 Monate nach Inkrafttreten des etwas höheren Beitrags.(Normales Kündigungsrecht sind immer 3 Monate vor Ende des Versicherungsjahres).

Ich hoffe die Infos können Ihnen weiterhelfen.Ansonsten wenden Sie sich gern an mich.
Bei der Beantwortung weiterer Fragen helfen wir Ihnen gerne.
Fairfekt Versicherungsmakler GmbH (Erstinformation)
Sie erreichen uns montags bis freitags von 09:00 bis 19:00 Uhr
unter der Telefonnummer: 040-2110766-0
Antworten